Jahresbericht oTToCAR

24.04.2019 -  

Auch in diesem Jahr konnte das Team oTToCAR der OvGU wieder erfolgreich am CAROLO-Cup der Universität Braunschweig teilnehmen. Mit einem an vielen Stellen erneuertem Fahrzeug, einem verbesserten Weltmodell und einer neuen Einparkstrategie stellte sich das Team neun weiteren, internationalen Entwicklergruppen. Am Ende stand die beste Platzierung (4 Platz) seit der ersten Teilname im Jahre 2014. Alle neun Teammitglieder hatten dafür in den Monaten vor dem Cup intensiv auf verschiedenen Ebenen am Auto gearbeitet. Diese Aktivitäten waren in teilen als Softwareprojekte, FIN-SMK, Master Teamprojekten und in einer Bachelorarbeit organisiert. Mit letztgenannter möchte das Team einen neuen Weg gehen und auf vier unabhänig angetriebene Räder setzen, um insbesonderen in den Kurven noch höhere Geschwindigkeiten realisieren zu können. Das Team bedankt sich für die kontinuierliche Unterstützung durch die Fakultät für Informatik und die Arbeitsgruppe ESS.

 

Michael Albrecht

Teamleiter oTToCAR

 

 ottocar_1

ottocar_2

Letzte Änderung: 24.04.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: