Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

CV´ler gewinnen Milton van Dyke Poster Award

28.11.2016 - Magdeburger Computervisualisten haben den Milton van Dyke Poster Award der Gallery Fluid Motion gewonnen. Bei diesem Wettbewerb werden ästhetische und wissenschaftlich relevante Visualisierungen von Strömungsphänomen ausgezeichnet. Die Arbeit von Dr. Tobias Günther, Dr. Alexander Kuhn, Prof. Holger Theisel, sowie weiteren Kollegen des Zuse-Instituts Berlin und der ETH Zürich stellt eine neue Technik vor, athmosphärische Luftströmungen gleichzeitig in verschiedenen Skalen, also sowohl über der gesamten Erdoberfläche, als auch über Gebieten der Grösse Magdeburgs, gleichzeitig darzustellen, und so die Zusammenhänge von lokalen und globalen Phänomenen besser erkennen zu können. Der Preis wurde im November auf der Jahrestagung der “American Physical Society – Division of Fluid Dynamics” in Portland (USA) übergeben.

Weitere Informationen

 

Picture1.png

Bild: Luftströmungen über einem Gebiet von ca. 4x4 km.

 

Letzte Änderung: 07.06.2017 - Ansprechpartner: Webmaster