Youtube für Chirurgen - Web 2.0 im Operationssaal

30.06.2010 -  

Computervisualisten der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg entwickeln auf der Basis von 3D-Patientenmodellen ein interaktives chirurgisches Lern- und Trainingssystem für die Ausbildung von Medizinern. In dem Forschungsprojekt "Surgery-Tube" wird in den nächsten drei Jahren ein Webportal entstehen, in dem interaktiv 3D-Modelle von Patienten und chirurgischen Instrumenten eingesetzt werden, anhand derer operative Eingriffe virtuell erlernt und erprobt werden können.


Pressemitteilung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Letzte Änderung: 01.06.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: