Founders Impulse: Quora zu Gast in Magdeburg

08.11.2019 -  

Am Mittwoch, den 13. November 2019, findet im Rahmen der Founders Impulse ein Vortrag der Marketingexpertin Kerstin Ewelt des US-Startups Quora statt.

Thema dabei ist die Wissensvermittlung im digitalen Zeitalter am Beispiel von Quora im Hinblick auf communitybasierendem Marketing.

Es gibt im Internet kaum eine Frage, die nicht schon irgendwann einmal von irgendwem gestellt wurde, egal wie kurios diese auch sein mag. Eine Plattform, die sich dieses Frage-Antwort-Spiel zur Mission gemacht hat, ist die US-amerikanische Webseite Quora.com. Sie hat in diesem Jahr bereits ihr zehnjähriges Jubiläum gefeiert und verzeichnete Ende 2018 nach eigenen Angaben monatlich mehrere hundert Millionen aktive Besucher. Quoras Anspruch ist es, stets eine möglichst hohe Qualität der Antworten zu gewährleisten. Dies dürfte nicht zuletzt dadurch der Fall sein, dass alle Autoren mit ihrem echten Namen registriert und sichtbar sind. Quora ist allerdings nicht nur eine Ansammlung anekdotischen Wissens und ein Online-Ratgeber, sondern auch eine Marketing-Plattform. Genaugenommen ist es genau das, womit das Unternehmen sein Geld verdient.

Kerstin Ewelt ist Quoras Head of Marketing & Business Development für Nordeuropa. Die studierte Politikwissenschaftlerin hatte bereits eine eindrucksvolle Karriere in der deutschen Medien- und Verlagswelt hinter sich, als sie im Alter von 42 Jahren ein neues Leben in den USA begann. Heute lebt sie in Kalifornien. Als Gastrednerin an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wird sie von ihren Erfahrungen als deutsche Auswanderin in der Startup-Welt des Silicon Valley berichten, die Geschichte von Quora und die Idee hinter dem Unternehmen beleuchten und über dessen Zukunftspläne referieren. Natürlich werden auch Fragen rund um das Thema „Wie gründe ich ein erfolgreiches Startup“ und „Wie betreibe ich erfolgreiches Marketing“ besprochen. Im Anschluss an ihren Vortrag stellt sich Frau Ewelt den Fragen des Publikums. Um rege Teilnahme wird daher gebeten!

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen am 13.11.2019 um 15:00 Uhr im Hörsaal der Fakultät für Informatik (G29-307), direkt neben der Universitätsbibliothek.

Letzte Änderung: 08.11.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: