News und Pressemitteilungen

Gruppenausflug nach Park Sanssouci und Baumblütenfest Werder

29.04.2019 -

Am Samstag, den 27.04.2019, fand unser Gruppenausflug nach Potsdam zum Park Sanssouci und zum Baumblütenfest in Werder statt.


Trotz der Frühe und dem grauen Wetter stiegen alle pünktlich in den Zug, sodass wir den Park Sanssouci gegen 11 Uhr erreichten. Da noch etwas Zeit bis zur Führung im Neuen Palais war, erfolgte ein kurzer Abstecher zum Souvenirshop, der vor seiner Tür auch ein Miniaturmodell vom Park zeigte und so eine Vorahnung weckte, wie weit wir nach der Besichtigung des Neuen Palais noch laufen würden. Schon vor der Besichtigung wurden viele Fotos von und mit dem imposanten Gebäude geknipst.
Für die Führung im Neuen Palais erhielt jeder ein Audioguide-Gerät, das in jedem Raum des Gebäudes die einzelnen Elemente und deren Geschichte beschrieb.


Nach der Führung verließen wir das Neue Palais und mittlerweile zeigte sich auch die Sonne, sodass sich das Mitbringen der Sonnenbrillen doch gelohnt hatte. Mit einigen Foto-Stops erreichten wir das Schloss Sanssouci und stiegen die Treppen empor, um es von außen zu bewundern. Schließlich machten wir uns auf den Weg zur Bushaltestelle und fuhren zum Hauptbahnhof von Potsdam, um in einem der Züge zum Baumblütenfest nach Werder zu fahren.


Aufgrund der hohen Besucherzahl des Baumblütenfestes mussten wir den ersten, übervollen Zug ziehen lassen, fanden jedoch aufgeteilt noch genug Platz im darauffolgenden. So erreichten wir Werder (Havel) gegen 16 Uhr. Schnell trennten wir uns vom Hauptweg, der vom Bahnhof zum Zentrum des Festes führte, und wählten einen Weg, der auf die Friedrichshöhe hinaufführte. Oben angekommen wurde zunächst gegessen, dann folgten wir einer Nebenstraße, die links und rechts von den Ständen und begehbaren Gärten der Weinverkäufer gesäumt war. Wir probierten verschiedene Weinsorten und liefen dabei Richtung Zentrum des Festes.
Am Ende des Tages stiegen wir wieder in den Zug, der Richtung Magdeburg zum Glück weit weniger voll war, sodass wir sogar wieder Sitzplätze fanden. Gegen 20 Uhr erreichten wir den Hauptbahnhof in Magdeburg.

mehr ...

Semesterstart für unsere bulgarischen Studierenden im Sommersemester 2019

28.03.2019 -

Zur Begrüßungsveranstaltung der FIN am 28. März 2019 sind die meisten bulgarischen Studierenden des Doppelabschlussprogramms der FIN (Otto-von-Guericke-Universität) und FDIBA (TU-Sofia) bereits vor Ort in Magdeburg anzutreffen.

Insgesamt 19 Programmstudenten werden ihr viertes bzw. sechstes Fachsemester im Bachelor Studiengang Informatik hier absolvieren. Die Stundenpläne werden noch verfeinert, die Immatrikulationsgänge abgeschlossen. Viele von ihnen sind motiviert, nach der Freischaltung der SPOZ-Sportkurse einen Teilnehmerplatz zu ergattern.

Bulgarische Studenten der TU Sofia auf dem OvGU Campus.jpg

mehr ...

Immatrikulation der bulgarischen Studierenden im Sommersemester 2018

28.03.2018 -

Kurz vor Ostern trafen die neuen Programmstudenten des Doppelabschlussprogramms von der FIN und der FDIBA in Magdeburg ein, um ihr Semester an der Otto-von-Guericke-Universität zu beginnen.
Die Gruppe der sechs bulgarischen Studierenden besteht aus Studenten des vierten und des sechsten Fachsemesters. Sie alle studieren im Bachelor Studiengang Informatik.
Die Studierenden aus Sofia sind alle sehr motiviert und starten gut vorbereitet in das Sommersemester.

 -site-inf_media-lang-de-p-7136-nonactive-1-preview-1-quickedithide-1-path-?1524125106665

mehr ...

Immatrikulation der bulgarischen Studierenden im Wintersemester 17/18

04.10.2017 -

Auch dieses Jahr wurden die bularischen Austauschstudenten während der Einführungswoche für das Wintersemester an der OVGU herzlichst begrüßt. Unter den Erstsemestlern befanden sich dieses Semester 4 Studierende, die im Studiengang Informatik immatrikuliert sind, welcher als Kooperation zwischen der FIN und der Fakultät für deutsche Ingenieursausbildung (FDIBA) der TU-Sofia angeboten wird.

Zu diesem Zweck konnte Herr Prof. Dr. Stefan Schirra am Mittwoch bei der Begrüßung aller Erstsemester auch die Studierenden aus Sofia begrüßen.
Die bulgarischen Studierenden steigen aber nicht in das erste Fachsemester ein, sondern haben bereits vier und teilweise mehr Semester in Bulgarien erfolgreich absolviert und nehmen somit an den Kursen der höhreren Fachsemesters an der FIN teil.

 

_DSCN6693 _DSCN6701

mehr ...

Abschlusstreffen SoSe17

27.07.2017 -

Nach 4 Monaten Studium an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg neigt sich der Aufenthalt für die bulgarischen Studierenden dem Ende zu. Die Rückreisen sind bereits gebucht und die letzten Prüfungen werden geschrieben.
Um das Semester gemeinsam abzurunden und noch einmal Revue passieren zu lassen, haben wir für Studierende und Koordinator(en) auch dieses Jahr wieder unser Abschiedstreffen organisiert. Bei spätsommerlichem Wetter haben wir im Innenhof der Fakultät für Informatik gemeinsam nicht nur den Sommer, sondern auch das Semester ausklingen lassen. Bei Bratwurst und Bier konnte sich jeder nochmals über Erlebnisse der vergangenen Monate über Studium und Leben, Gutes und Schlechtes und über alles, was die Studierenden aus Magdeburg mit nach Hause nehmen, austauschen.
Auch wenn sich viele mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf den Weg in die Heimat zu Familie und Freunden und nicht zuletzt zu Meer und Strand machen, so hat doch jeder viele schöne Erinnerungen an 4 Monate Studium an der OvGU im Gepäck.
Und vielleicht wird es nicht für alle ein Abschied auf lange Zeit, denn es entstehen bei dem einen oder anderen schon Pläne für ein Praktikum oder Masteraufenthalt.

DSCN6220

 

DSCN6226

mehr ...

[1] | 2 | 3 | 4 | 5 vor

Letzte Änderung: 23.01.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: