Das App-Lab

NeuRaum 244 im Gebäude der Fakultät für Informatik ist das so genannte "AppLab". Das AppLab ist einer der fünf Inkubatoren der Universität und steht allen Studenten zur Verfügung, die sich mit mobilen Apps oder Web-Diensten selbstständig machen möchten.

Das AppLab ist mit diversen Smartphones und Tablets der Betriebssysteme iOS, Android und Windows sowie Macs und PCs für die App-Entwicklung ausgestattet. In Kürze kommt ein Cloud Server mit 64 Prozessoren und 1 TB Hauptspeicher für die Entwicklung von Web-Diensten hinzu.

Außerdem gibt es für die Projektarbeit der Gründer-Teams eine modern eingerichtete Besprechungsecke mit SmartBoard und HD-Beamer. Eine kleine Bibliothek bietet Nachschlagewerke für wichtige technische Kompetenzen wie Cloud Computing und App-Entwicklung sowie Literatur über erfolgreiche Gründerpersönlichkeiten.

Das AppLab ist für Web-Gründer-Studenten eine wichtige Einrichtung, weil sie dort alle Ressourcen vorfinden, um ihre Software-Produkte zu entwickeln und zu testen.

Für die Nutzung des AppLabs müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden; Nutzungsanträge gibt es im Sekretariat des ISG. 

Kontakt

applab@cs.ovgu.de

Letzte Änderung: 01.06.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: