Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

OVGU ehrt FIN´ler auf Akademischem Festakt

16.11.2014 - Herr Prof. Dr. Holger Theisel erhält den diesjährigen Forschungspreis der Universität. Zugleich wird an Herrn Dr. Kai Lawonn der Dissertationspreis der Universität verliehen. Die Vergabe der beiden (u.a.) Preise erfolgt auf dem akademischen Festakt der Universität, anlässlich des 412. Geburtstages unseres Namenspatrons Otto von Guericke, am 20.11.2014, ab 18:30 Uhr in der Johanniskirche zu Magdeburg. Alle FIN´ler sind herzlich eingeladen, an der Preisverleihung teilzunehmen.

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) wird auf dem Akademischen Festakt, der wichtigsten Veranstaltung der Alma Mater im akademischen Jahr, ihre besten Köpfe ehren. Im Beisein von Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur wird dem Informatiker Prof. Dr.-Ing. Holger Theisel der mit 5.000 Euro dotierte Otto-von-Guericke-Forschungspreis 2014 verliehen. Der Computervisualist wird in Würdigung seiner wissenschaftlichen Leistung und hervorragenden Ideen auf dem Gebiet Visualisierung und Computergraphik geehrt. Der Rektor der Universität Magdeburg, Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan, wird außerdem dem langjährigen Bürgermeister und Beigeordneten für Kultur, Schule und Sport der Landeshauptstadt Magdeburg, Dr. Rüdiger Koch, die Otto-von-Guericke-Plakette in Würdigung seiner herausragenden Verdienste beim Ausbau der Beziehungen zwischen der Landeshauptstadt Magdeburg und der Universität überreichen.

Das Herzstück der Veranstaltung bildet – wie in jedem Jahr – der traditionelle Festvortrag. 2014 hält ihn die Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank, Prof. Dr. Claudia M. Buch. Im Anschluss an ihren Vortrag wird ihr der Rektor gemeinsam mit dem Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft die Ernennungsurkunde für die Honorarprofessur an dieser Fakultät überreichen. Die renommierte Ökonomin wird in ihrem Vortrag über die Herausforderung bei der Evaluation wirtschaftspolitischer Maßnahmen sprechen.

Im Anschluss an den Festvortrag werden traditionell der Dissertationspreis der Universität Magdeburg und die Preise für die Besten Doktorandinnen und Doktoranden des Jahres der Universität vergeben. Der Dissertationspreis und die Doktorandenpreise der naturwissenschaftlich-technischen Fakultäten werden durch die Karin-Witte-Stiftung zur Verfügung gestellt.

In diesem wird Jahr bereits zum zweiten Mal der mit 2.000 Euro dotierte Karin-Witte-Preis übergeben. Der Preis richtet sich an besonders begabte Wissenschaftlerinnen aus dem Bereich der naturwissenschaftlich-technischen Disziplinen. Die Stifterin wird bei den Preisvergaben persönlich anwesend sein.

 

Hier geht es zur offiziellen Pressemitteilung der OvGU: Computervisualist erhielt Guericke-Forschungspreis
WAS: Akademischer Festakt der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg anlässlich des 412. Geburtstages Otto-von-Guerickes, Festvortrag Prof. Dr. Claudia M. Buch
WANN: Donnerstag, 20. November 2014, 18.30 Uhr
WO: Johanniskirche Magdeburg, Johannisbergstraße 1, 39104 Magdeburg




Vertreter der Medien und interessierte Magdeburger sind gleichermaßen herzlich zu dieser Festveranstaltung eingeladen.

Mehr Informationen zu Prof. Dr. Claudia M. Buch unter www.bundesbank.de/Redaktion/DE/Lebenslaeufe/buch_claudia.html


Ansprechpartner:
Dr. Wolfgang Ortlepp, Referent des Prorektors für Forschung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel.: 0391 67 18261, E-Mail: wolfgang.ortlepp@ovgu.de

 

 
Letzte Änderung: 14.09.2016 - Ansprechpartner: Webmaster