Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

HACKING FÜR MANAGER ODER: IT-SICHERHEIT EINMAL ANDERS

"Doctor Hack" Tobias Schrödel zur Langen Nacht der Wissenschaft an der Uni Magdeburg

20.05.2011 - Deutschlands erster Comedy-Hacker Tobias Schrödel kommt zur Langen Nacht der Wissenschaft an die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Die Fakultät für Informatik hat "Doctor Hack" für einen seiner berühmten Vorträge über das Bewusstsein von IT-Sicherheit eingeladen. Die ungewöhnliche Vorlesung startet am 28.05.11 um 20 Uhr im Gebäude 29 im Hörsaal-Raum 307. Der Eintritt ist frei.

Tobias Schrödels "Security Show" wurde schon von mehr als 20.000 begeisterten Zuschauer gesehen. Der Sicherheitsexperte bietet einen ungewöhnlichen Blick in das "Giftschränkchen" der Informationstechnologie und bringt uns die Welt eines Hackers auf humorvolle und amüsante Art näher. Wir lernen das Knacken oder Erraten von Passwörtern, betrachten Word-Dokumente einmal genauer und werden selbst Opfer eines Bluejacking Angriffes auf unser Handy.

Tobias Schrödel ist freiberuflicher Berater für IT-Sicherheit und -Bewusstsein und arbeitet bei T-Systems als Consultant. Er erklärt technische Systemlücken für jedermann verständlich und lässt dabei auch den Spaß nicht zu kurz kommen.

Der Fachinformatiker erläutert technische Zusammenhänge immer wieder für diverse TV-Sendungen, hat mehrere IT-Fachartikel in Zeitschriften verfasst, prüft angehende Fachinformatiker für die IHK München und hielt viele Jahre Gast-Vorlesungen an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Bevor er in den Konzern Deutsche Telekom AG wechselte, war Tobias Schrödel bei United Parcel Service für die Entwicklung von Logistik-Lösungen im Enterprise Business Bereich verantwortlich.

Persönlich beschäftigt sich der gebürtige Münchner seit mehreren Jahren mit historischer Kryptoanalyse und Sicherheitslücken in alltäglichen IT und Elektronik-Produkten. Er möchte Anwender sensibilisieren und zum Nachdenken anregen.

 

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier.
Letzte Änderung: 07.10.2011 - Ansprechpartner: Webmaster