Neues Nebenfach 'Neurowissenschaften'

26.03.2009 -  

Ab dem Sommersemester 2009 gibt es mit 'Neurowissenschaften' ein neues attraktives Nebenfachangebot für Bachelorstudierende der Informatik. Für das Nebenfach Neurowissenschaften können Studierende der Informatik sich aus dem Lehrangebot der ersten beiden Semester des Masterstudiengang 'Integrative Neuroscience' ein individuelles Programm über insgesamt 15 Creditpunkte zusammenstellen http://neurosci.uni-magdeburg.de/index.php/programme-of-study .

Als Einstieg wird interessierten Studierenden im Sommersemester 2009 die Vorlesung 'Learning and memory' (GB 114) von Prof. Braun und Prof. Scheich empfohlen. Zur Wahl steht weiterhin auch 'Systems Neurophysiology' (GB 113) von Prof. Braun und Prof. Ohl. Prof. Rösner, der Studienfachberater für die Informatik-Studiengänge: "Ich freue mich, dass die Kollegen der Magdeburger Neurowissenschaften unseren Informatik-Studierenden dieses hochaktuelle und äusserst attraktive Studienangebot eröffnet haben und dass die Zusammenarbeit im gemeinsamen Sonderforschungsbereich TRR 62 zur Companiontechnologie nun auch zur Intensivierung der Zusammenarbeit in der Lehre geführthat."

zurück

Letzte Änderung: 01.06.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: